RAG Schießsport, Kreisgruppe Aschaffenburg
Bild: RAG Schießsport, Kreisgruppe Aschaffenburg

Die RAG Schießsport ist ein Zusammenschluss schießsportlich interessierter Mitglieder. Die Mitglieder der RAG Schießsport betreiben durch regelmäßiges und qualifiziertes Kurz- und Langwaffenschießen den Schießsport zur Steigerung der persönlichen schießsportlichen Leistungsfähigkeit. Neben den sportlichen Aspekten dient der Schießsport im Verband als Vorbereitung auf die Ausbildung im Rahmen der militärischen Ausbildung. Alle Schießsportdisziplinen betreibt die RAG ausschließlich als sportliche Wettbewerbe, wie sie die Schießsportordnung des VdRBw enthält. Militärische Übungen sind dem hoheitlichen Bereich vorbehalten.


Vorstand / Bearbeiter

Geschäftsordnung der RAG-Schießsport

der Kreisgruppe Aschaffenburg im VdRBw e.V.
Stand: 13.04.2018 E


Teilnehmerliste Schießen

Merkblatt zur Waffenaufbewahrung

23.07.2017


Antragsformulare und Schießsportordnung

Taschenkarte Disziplinen

Beitrittserklärung

Die Kreisgruppe gratuliert

Beförderung zum Leutnant d.R.

13.12.2018, von

Simon Schiele, Mitglied der RK Kleinostheim wurde am 13. Dezember zum Leutnant d.R. befördert.
Die KrsGrp gratuliert recht herzlich und wünscht viel Soldatenglück im neuen Dienstgrad.


HptGefr dR Martin Amend erhält silberne Verdienstmedaille

30.11.2018, von Winfried Stecher, Ruppertshütten

Der langjährige Stv Vorsitzende der RK Ruppertshütten, HptGefr dR Martin Amend, wurde am 30.11.2018 in Karbach von Thomas Schiebel, Landrat des Landkreises Main-Spessart, mit der silbernen Verdienstmedaille des Landkreises ausgezeichnet. Martin Amend erhielt die Ehrung in Anerkennung seines langjährigen Engagement für die RK Ruppertshütten und seine über 30-jährige Tätigkeit als Sammler für die Kriegsgräberfürsorge.
Die KrsGrp gratuliert recht herzlich.

Aktuelle Bilder

Militärische Ausbildung IGF
Einsatzersthelfer A, Kompetenzerhalt

24.11.2018, von Winfried Stecher, Weibersbrunn