RAG Schießsport
Mit neuer Zielscheibe

27.07.2019, Hammelburg

Wie sieht denn diese Zielscheibe aus? Für einige Kameraden war die "PP - Zielscheibe" am 27. Juli 2019 auf dem Schießstand in Hammelburg neu. Unsere Schießausbildung in der Reservistenarbeitsgemeinschaft Schießsport der Kreisgruppe Aschaffenburg soll möglichst viele Disziplinen unserer Schießsportordnung umfassen. Endlich konnte wieder bis zur maximalen Distanz von 475 Metern ausgebildet werden. Kameraden aus anderen RAG´en Schießsport ("Doppelmitglieder") wurden in unseren Ablauf integriert. Sie haben mit ihren Erfahrungen unsere Schießausbildung bereichert.


Öffentlichkeitsarbeit
2. Lauf der Katastrophenschutzkräfte

21.07.2019, Mainaschaff

Bild: 2. Lauf der Katastrophenschutzkräfte

Foto: Walter Reinhard

Nach dem wir 2018 mit dem „Lauf der Katastrophenschutzkräfte“ erstmals Mitausrichter einer Laufveranstaltung waren, haben wir uns dieses Jahr erneut bei den Sportkameraden der TSG-Mainaschaff und deren „Oscheffer TSG Lauf“ mit eingeklinkt und das zarte Pflänzchen Lauf der Katastrophenschutzkräfte weiter ausgebaut.


Militärische Ausbildung
Ausflug am Honisch Beach Niedernberg

20.07.2019, Niedernberg

Bild: Ausflug am Honisch Beach Niedernberg

Foto:Walter Reinhard

Bei herrlichem Sonnenschein am Samstag, den 20. Juli 2019 trafen sich die Kameraden des Wettkampfkaders Aschaffenburg und weitere Interessierte zur diesjährigen Militärpatrouille in Niedernberg. An diesem Tag hat es viele Leute nach Niedernberg getrieben, die einen badeten am Honisch Beach, die anderen in Schweiß.


Körperliche Leistungsfähigkeit KLF
Leistungsmarsch unter extremen Bedingungen

29.06.2019, Niedernberg

Bild: Leistungsmarsch unter extremen Bedingungen

Foto: Albrecht Schmitt

Am Samstag den 29. Juni inmitten des wärmsten Monats Juni seit den Wetteraufzeichnungen, entschlossen sich einige Kameraden ihre körperliche Leistungsfähigkeiten (KLF) unter Beweis zu stellen. Am frühen Morgen waren die Temperaturen noch erträglich, aus diesem Grund wurden die Teilnehmer so schnell wie möglich auf die Strecke geschickt.


RAG Schießsport
Long Range Kreismeisterschaft RAG Schießsport

29.06.2019, Hammelburg

Bild: Long Range Kreismeisterschaft RAG Schießsport

Foto: Joachim Bopst

Der Schießstand C7 (Distanz 475 Meter) ist frei und kann genutzt werden. Jedoch nicht von die RAG der Kreisgruppe Aschaffenburg. Deshalb war unsere Planung, die Long Range Kreismeisterschaft 2019 der RAG in Hammelburg mit 300 Metern durchzuführen, richtig. Am 29. Juni waren zahlreiche Kameraden zu diesem Wettbewerb angetreten.


Erste Hilfe
Erste Hilfe Kurs nach VBG

22.06.2019, Aschaffenburg

Bild: Erste Hilfe Kurs nach VBG

Foto: Winfried Stecher

Da fällt Jemand zusammen und bleibt regungslos auf dem Boden liegen. Was jetzt tun? - Schauen ob jemand hilft? Selber tätig werden! Wie das geht haben die Kameraden aus der Reservistenarbeitsgemeinschaft Schießsport der Kreisgruppe Aschaffenburg am 22. Juni in Aschaffenburg-Schweinheim von den Kameraden des Malteser Hilfsdienstes gelernt.


Öffentlichkeitsarbeit
Mittsommer-Nacht-Böllern

22.06.2019, Schöllkrippen

Bild: Mittsommer-Nacht-Böllern

Foto: Ludwig Würzburger

Die RAG Schall und Rauch war am 22. Juni zu Gast bei den Hubertusschützen Schöllkrippen. Anlass war wie schon so oft die Mittsommer-Nacht am Höllenbach. Wie in so vielen Jahren zuvor fanden die Böllerschützen einen Schießplatz vor, von dem können Böllerschützen nur träumen.


Militärische Ausbildung
Italian Raid Commando

16.06.2019, Lombardia

Bild: Italian Raid Commando

Am 13. Juni war es wieder so weit: Nach einem Jahr der Vorbereitung und des Wartens hieß es für uns drei Kameraden des Wettkampfkaders: Auf nach Lombardia zum Italian Raid Commando! (www.italianraidcommando.it).
Unterstützt wurden wir – OGefr d.R. Alexander Menk, OGefr d.R. Hagen Isensee, Lt d.R. Simon Schiele – in bewährter Manier durch unseren Mittelfranken HptFw Roland Kronschnabel. Letztes Jahr belegten wir einen guten 22. Platz. Dieses Jahr wollten wir besser sein.

Die Kreisgruppe gratuliert

Beförderung zum Feldwebel d.R.

22.08.2019, von

Frank Nebel, Mitglied der RK Heydebach wurde zum Feldwebel d.R. befördert.
Die Kreisgruppe gratuliert recht herzlich und wünscht viel Soldatenglück im neuen Dienstgrad.