RAG Schießsport

Kreismeisterschaften mit Kurzwaffen

08.06.2019, von Joachim Bopst, Aschaffenburg

An den Schießständen des Schützenvereines St. Sebastianus in Aschaffenburg - Schweinheim trafen sich zahlreiche Kameraden zur traditionellen Kreismeisterschaften mit Kurzwaffen der Reservistenarbeitsgemeinschaft Schießsport der Kreisgruppe Aschaffenburg am 08. Juni 2019. Da neben den bekannten "Gesichtern" auch einige "Neue" dabei waren, war dies ein spannender Wettbewerb.

In bewährter Weise stellte uns der Schützenverein St. Sebastianus Aschaffenburg 1899 e.V. seine beiden Schießstände für Kurzwaffen zur Verfügung. Tatkräftig wurden wir vom Kameraden Gerold Rack unterstützt, der gleichzeitig auch Mitglied bei St. Sebastianus ist.

Beim Aufbau und dem Wettbewerb halfen zahlreiche Kameraden ohne langes Fragen mit. Somit war durch frisch ausgebildete sowie erfahrene Schießleiter ein sicherer Schießbetrieb gewährleistet. Ebenso hat ein Team die Scheibenauswertung übernommen. Natürlich wurde auch die Verpflegung sichergestellt, dass kein Teilnehmer einen Schwächeanfall erleidet. An dieser Stelle Danke diesen Kameraden, die zusätzliche Zeit zum Gelingen investierten.

In der Tendenz waren die Ergebnisse dieses Jahr besser als im vorigen Jahr.

Unser Glückwunsch an die Gewinner und allen Teilnehmern, danke für das Mitmachen.

Den angemeldeten, wegen Krankheit entschuldigten Kameraden, wünschen wir eine gute Besserung und hoffen, dass diese beim nächsten Termin wieder fit dabei sind.