Militärische Ausbildung, KLF

Sportliche Woche

11.11.2017, von Christian Ruppert, Aschaffenburg

In dieser Woche stand alles im Zeichen des Sports. Am Donnerstag, den 09. November konnte in der Mainaschaffer Schulturnhalle der Basis Fitness Test (BFT) der Bundeswehr abgelegt werden. Dieser besteht aus einem 11 x 10m-Pendellauf, Klimmhang und einem 1000 m-Lauf. Am Samstag, den 11. November ging es mit dem 100 m-Kleiderschwimmen in der Schönbergschule Aschaffenburg weiter.

Der BFT konnte am Donnerstag mit Unterstützung der TSG Mainaschaff und unserem FwRes Aschaffenburg StFw Thomas Schinkmann, dafür ein herzliches Dankeschön, erfolgreich durchgeführt werden. Als Erstes stand der 11x10 m-Pendellauf auf dem Programm. Ist nicht so leicht, wie es sich anhört, dies kann jeder der in einmal abgelegt hat bestätigen. Da kann es schon einmal passieren, dass man immer wieder aus der Bauchlage starten muss, dass man in der letzten Runde sich den Hallenboden etwas genauer betrachtet.
Weiter ging es zum Klimmhang, hier muss man einfach nur mit seinem Kinn so lange wie möglich über einer Stange herumhängen. Danach macht man noch einen kleinen Lauf von 1000 Metern und fertig ist der BFT. Es freut mich, dass alle Teilnehmer den BFT bestanden haben.

Am Samstag konnte dank des Bayerischen Roten Kreuz, vertreten durch Herrn Sven Oster in der Schönbergschule Aschaffenburg ein Kleiderschwimmen angeboten werden. Diese Aufgabe wird zum Erhalt und Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit durchgeführt.
Es musste eine Strecke von 100 Metern geschwommen werden und dann anschließend, im tiefen Wasser, die zuvor mühsam mit Wasser eingedrängte Kleidung wieder loszuwerden. Auch hier konnten alle Teilnehmer die Voraussetzungen erfüllen.

Vielen Dank an Alle die diese Veranstaltungen möglich gemacht haben.
Gratulation an alle Teilnehmer zu ihrem bestanden BFT.
Wem dies alles noch nicht genug war, traf sich am Sonntag um 09.30 Uhr zum 10 Km Wintercrosslauf in Goldbach.