Militärische Ausbildung

AGSHP Vorbereitende Schießausbildung

26.10.2017, von Christian Ruppert, Hammelburg

Am Donnerstagabend, den 26. Oktober 2017 machten sich knapp 30 Reservisten der Kreisgruppe Aschaffenburg auf den Weg nach Hammelburg, um sich am Ausbildungsgerät Schießsimulator Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen(AGSHP)der Bundeswehr zu beüben.

Der Leitende der Veranstaltung Hptm d.R. Achim Becker und der FwRes Aschaffenburg StFw Thomas Schinkmann begrüßten die angereisten Teilnehmer und instruierten sie in den geplanten Ablauf.

Besonders erfreulich war der Besuch einiger Kameraden aus dem Jägerlehrzug, die tatkräftig die Ausbildung mit ihrem fundiertem Fachwissen unterstützten. Es bestand die Möglichkeit mit den Waffen Maschinengewehr MG 3, Pistole P8, PzFst 3, Gewehr G36 und Granatpistole seine Schießfertigkeiten zu verbessern. Zuerst wurde vom einfachen Schulschießen bis später hin zum schweren Gruppengefechtsschießen mit allen Waffen vieles angeboten.

Am Ende zogen alle Beteiligten ein positives Résumé und freuen sich schon auf die nächste Ausbildung.

Unser Dank gilt unserem FwRes Aschaffenburg und den Kameraden vom Jägerlehrzug.